Newsletter

 

Nach Anmeldung erhältst Du in regelmäßigen Abständen von 4 Monaten einen Newsletter von mir.
Lass Dich inspirieren und folge Deinen eigenen Impulsen.

Ich werde Euch mit dem „Du“ ansprechen, da ich viele von Euch schon lange Jahre kenne und bitte diejenigen, die ich nicht kenne, sich nicht davon abhalten zu lassen, weiterzulesen.

 

Mögen diese Zeilen Dich aufwecken und Deine Bereitschaft erhöhen, alles einzusetzen und zu wagen, was Du bist und was Du hast, um zur Liebe zu erwachen.

Diese Krise – unsere Chance


Die Welt befindet sich gerade in einer globalen Krise, die immense Ausmaße auf unsere Wirtschaft, unser Gesundheitswesen, aber vor allem auch auf unser soziales Leben annimmt. Sie macht vor niemandem Halt und betrifft und berührt jeden Einzelnen.

Meine Mutter liegt seit 10 Tagen im Krankenhaus, heute wurde die Nachricht herausgegeben, dass Patienten bis auf weiteres keinen Besuch mehr erhalten dürfen. Krankenhäuser werden geschlossen, sind für Besucher nicht mehr zugänglich. Die Maßnahmen, die jetzt verständlicher Weise zum Schutz für die Erkrankten und für das Personal getroffen werden, haben erschütternde Auswirkungen auf der zwischenmenschlichen Ebene.
Diese Krise betrifft mehr denn je jeden Einzelnen und macht auch vor unseren kleinen familiären Zellen keinen Halt mehr. Jeder Einzelne ist jetzt aufgefordert, sich zu bewegen, Verantwortung zu übernehmen und diese Krise als Chance zu begreifen für einen Wachstums- und Entwicklungssprung für unser eigenes Leben und für diese Welt. Verantwortung verleiht uns die Macht und gibt uns Mittel an die Hand, uns selbst und die Welt in eine Richtung zu bringen, in der Liebe, Verbundenheit, Kooperation, Frieden und Freiheit die Richtschnur sind.

 

 

Die Welt – ein Makrokosmos unseres Bewusstseins

Wozu sind wir JETZT aufgefordert?


Da die Welt ein Makrokosmos unseres Bewusstseins ist, eine holographische Spiegelung dessen, was in unserem Inneren ist, sind wir mehr denn je aufgefordert, verantwortungsvolle Schritte nach Innen und nach außen zu gehen.

Was braucht es JETZT von uns und wozu sind wir JETZT aufgefordert?
 
  • Lasst uns nach innen lauschen, unsere Ängste wahrnehmen und sie zu nutzen, um uns mit unserer Verletzlichkeit und unseren Unsicherheiten auseinanderzusetzen. Unsere Ängste wollen angeschaut, gefühlt und in unserem Herzen angenommen werden, damit sie sich auflösen und wir einen Schritt nach vorne machen können.
  • Es gilt herauszufinden, welche „Selbstangriffe“ in unserem inneren System laufen, die nichts mit den Angriffen im Außen zu tun haben. Es gilt anzuschauen, welcher Krieg im Innen tobt und uns davon zu lösen und uns für den Frieden mit uns und den Menschen, die wir lieben zu entscheiden. Wir sind aufgefordert, JETZT alles einzusetzen und zu wagen, was wir haben und was wir sind, um zur Liebe hin zu erwachen und eine Haltung der Partnerschaft, Verbundenheit, Freundschaft als unsere Wahrheit anzunehmen.
  • Mehr denn je sind wir aufgefordert, der Inspiration unseres Herzens zu folgen, um auf Hilferufe um uns herum zu antworten und unsere Gaben zum Nutzen der Menschen einzusetzen. Lasst uns erfinderisch werden und vor allem schwachen, älteren Menschen und Menschen, die alleine dastehen, unsere Hilfe anbieten.
  • Genauso gilt es, fürsorglich zu uns selbst zu sein, unser Immunsystem zu stärken mit gesunder Ernährung, ausreichend Schlaf etc., und den Focus und unsere Energie auf eine positive Richtung lenken.
  • Lasst uns die Entscheidung treffen, uns nach innen zu öffnen und die göttliche Führung zu suchen, um den Weg nach Vorne und für Andere zu finden. Lasst uns unsere Intention in Meditationen auf die universelle Heilung auf allen Ebenen richten und dafür beten, dass alle Menschen ihre Verantwortlichkeit erkennen und Entscheidungen treffen, die dem höchsten Wohl aller dienen.

 

 

Die Welt braucht Dich!

Wage alles einzusetzen, was Du hast und bist, und antworte mit Deiner Liebe.


Diese Erde, diese Welt, dieses Leben, ist ein Geschenk, das so kostbar und großzügig Dir gegeben wurde.
Ein Geschenk, das Du in jedem Augenblick erfassen, mit Deinem Herzen wahrnehmen und darin eine Großzügigkeit und Kostbarkeit erkennen und erleben darfst.  Es ist an der Zeit, dass Du auf die Wunder Deiner Existenz und allen Lebens mit Freundlichkeit, Güte, Dankbarkeit antwortest und Dich dem Leben, mit allem, was es hervorbringt, in Liebe hingibst.

 

 



News-Archiv


 

Hinweis

Ich darf Dich noch auf verschiedene Kurse, Seminare und Aufstellungstage aufmerksam machen.

 

 

Dreiteiliger Workshop

„Sei ein Leader mit Seele!“ - Die Kunst des beherzten Führens

14. März, 25. April und 23. Mai 2020


 

Jahresseminar für Frauen

Mit Freude Dein Frau-Sein leben!

Fünfteiliges Seminar
Beginn 28. März 2020


 

Klosterwochenende

Ein klares „JA“ zu Dir

08. Mai bis 10. Mai 2020


 

Abendgruppe

Meditation & Achtsamkeit

wöchentlich dienstags
Beginn 28.01. - 24.03.2020


 

Angebote für Firmen

Seminare, Workshops und Kurzvorträge

- nach Anfrage –


 


 

Bei allen Angeboten bitte ich um rechtzeitige Anmeldung bis 7 Tage vor Beginn. Ich freue mich auf unser gemeinsames Erleben, Lernen und auf tiefe Heilungsmomente.

Auch wenn Du selbst nicht teilnehmen kannst, so bitte ich Dich, meine Angebote an Interessierte weiterzuleiten. Du kannst mich dadurch in meinem Wunsch unterstützen, meine Arbeit in die Welt zu tragen.

 



Newsletter anmelden

 

Namasté

 

Lass dein Licht leuchten und ermutige andere dasselbe zu tun.