Seminare zum Jahreswechsel

Still werden - Beenden - Neues beginnen

„To make an end is to make a beginning. The end is where we start from.“ T.S.Eliot. 

11. Dezember 2021 und 15. Januar 2022

 

Wir alle haben ein Jahr hinter uns, das mehr oder weniger geprägt war von Unsicherheiten, kleinen und großen Herausforderungen, Verlusten und Durchgängen. Dieses Jahr hat uns aber auch bewegt, neue Weichen zu stellen und richtungsweisende Schritte zu gehen.

Es ist an der Zeit, das Zurückliegende zu reflektieren, unsere Lektionen zu erkennen und somit Raum für Neues zu schaffen.

Im ersten Teil des Seminars wenden wir den Blick bewusst zurück auf das zurückliegende Jahr. Wir übernehmen die volle Verantwortung für alles, was war und werden uns unter anderem mit folgenden Fragen und Themen beschäftigen:

  • Was bin ich bereit loszulassen, damit Neues entstehen kann?
  • Wo bin ich noch in der Angst, anstatt mich voll Vertrauen dem Leben hinzugeben?
  • Aus welchem Mangel will ich mich befreien?
  • Für welche Geschenke, für welche Erfahrungen bin ich dankbar?
  • Was will ich befrieden, um wirklich frei zu sein für das Neue?

Aus einem neuen Blickwinkel beenden wir diesen Jahreszyklus in Würde, in Frieden und voller Dankbarkeit für das Gelebte.

Im zweiten Teil zum Jahresbeginn bündeln wir unsere Kräfte und unsere Energie und richten uns aus auf das, was wir wirklich kreieren wollen. Mit klaren Zielen und kraftvollen Entscheidungen folgen wir der Freude und Leichtigkeit, anstelle alter Konditionierungen. Wir tauchen tiefer in unser wahres Selbst ein, werden freier, kreativer und gewinnen den Mut, unserem Leben eine von uns gewählte neue Richtung und Qualität zu geben.

Bist Du bereit, Altes hinter Dir zu lassen und Dich auf das zu fokussieren, was Dir Sinn und Erfüllung bringt?
Dann bist Du hier genau richtig. Denn in diesem Seminar werden Dir ganz neue Möglichkeiten eröffnet für Dich selbst, für Deine Beziehungen und für Dein gesamtes Leben.

Meine Arbeit ist prozessorientiert und umfasst kurze Vortragseinheiten, Selbstreflexion, Einzel- und Partnerarbeit, geführte Meditationen, Übungen zum Loslassen, Atemarbeit und dynamische Aufstellungen. Sie lässt Erfahrungen zu, die tief bewegen und lange nachwirken. Jede/r Teilnehmer/in hat die Möglichkeit, persönliche Themen zu bearbeiten und eigene Prozesse zu durchlaufen.

Lasst uns gemeinsam kraftvoll und klar in das Neue Jahr gehen!


 


 

Termin I: Samstag, 11. Dezember 2021
Termin II: Samstag, 15. Januar 2022

Zeiten: jeweils von 09:30 bis 18:00 Uhr
Die Teilnahme an beiden Seminartagen ist empfehlenswert, Einzelbuchung ist dennoch möglich.

Anmeldeschluss: jeweils 14 Tage vor Beginn des Seminartages

Seminarort: Forum K17, Klauprechtstr. 17, 76137 Karlsruhe

Seminargebühr:
130,- EUR/Seminartag, bei Teilnahme an beiden Seminartagen 230,- EUR

Anmeldung: per E-Mail kontakt@stefanie-gienger.de oder telefonisch unter 07222/150785